Fotoblog von Tina und Maxim

Fotos vom Kauf des Brautkleids: Tamara findet ihr Hochzeitskleid

Es gibt einige unvergessliche Momente im Leben eines Paares: Vom Kennenlernen des EINEN Menschen, über den Antrag hin zu dem EINEN Tag, der Hochzeit. Man kann es schon erahnen – all diese Augenblicke sind einmalig, wir speichern und konservieren sie in unseren Köpfen und Herzen, allzeit abrufbar.

Dass wir Fotos unseres Hochzeitstages haben, ist keine Seltenheit. Doch warum schenken wir nicht den vermeintlich „kleinen Momenten“ zwischen all diesen lauten und freudigen Ereignissen viel mehr Aufmerksamkeit? Warum schaffen wir nicht einfach haltbare Erinnerungen derer Augenblicke, die all das Große ankündigen?

Wir sind große Fans davon, dem Alltag mehr Bedeutung zuzuschreiben und einander besonders dann zu schätzen. Deshalb freuen wir uns auch immer, wenn wir Paare oder Familien fotografisch zu Hause begleiten dürfen – in Form einer Homestory halten wir alles fest, was den Alltag dieser Menschen ausmacht. Das Leben eben.

Fotografische Begleitung beim Brautkleidkauf

Beim Kauf eines Brautkleides kann man ganz sicher nicht von „Alltag“ sprechen. Und doch ist es ein Moment, der im Leben einer Frau einmalig ist – nur ein einziges Mal gibt es den Moment, in dem sie zum allerersten Mal in ihrem Leben ein Brautkleid trägt. Das Gefühl, wenn sie sich dann im Spiegel sieht, wenn sie in die Gesichter ihrer Liebsten blickt, die sie begleiten, ist einmalig. Warum also sollte man genau diese Augenblicke nicht fotografisch festhalten? Schenkt auch diesen Erinnerungen Aufmerksamkeit!

Wir sind noch immer ganz ehrfürchtig, wenn wir daran denken, wie Tamara zum ersten Mal aus der Kabine kam. In einem Traum von Brautkleid. Sie wusste sehr schnell, was sie nicht will: „Keine Prinzessin!“ – und so zog sie los mit ihren zwei Freundinnen, ihrer Schwester und Mama und wurde fündig. Das EINE Kleid, welches es geworden ist, zeigen wir dann natürlich erst im nächsten Jahr. Ist ja klar. 😉

Liebe Tamara, wir danken dir schon jetzt für dein grenzenloses Vertrauen und können es kaum erwarten, euch beide im kommenden Sommer als Hochzeitsfotograf in Oppenheim begleiten zu dürfen 🙂

Danke an Forever Brautmoden in Hochheim!

maximFotos vom Kauf des Brautkleids: Tamara findet ihr Hochzeitskleid