Fotoblog von Tina und Maxim

Freie Trauung Renesse, Holland: Lisa & Michael heiraten am Strand

Wenn wir an Lisas und Michaels Sommerhochzeit am Meer denken, dann haben wir sofort unzählige Bilder im Sinn:

Das total entspannte Getting Ready der Braut mit ihren Mädels in der Hochzeitssuite, die ausgelassene Männerrunde auf der Terrasse (vor dem Getting Ready ;-)), die einmalige Kulisse bei der freien Trauung, die herzliche Atmosphäre unter den Gästen, der Sonnenuntergang am Meer und natürlich Jada, die Hündin des Brautpaares, die den beiden kaum von der Seite gewichen ist 🙂

Und so machen wir gar nicht viele Worte (ganz ehrlich: Liest das hier überhaupt jemand? 😀 ) und sagen nur noch eines:

Liebe zukünftige Brautpaare, heiratet doch bitte einfach genau dort, wo ihr es am schönsten findet, wo ihr euch wohlfühlt. Wenn das rein zufällig auch noch der holländische Strand ist, an dem es den Heiratsantrag gab, noch besser! Macht euch nicht allzu viele Gedanken um all die Planung, Organisation und ob denn eure Gäste den weiten Weg auch auf sich nehmen. In der Regel ist die Vorbereitung für eine Destination-Wedding gar nicht aufwändiger als wenn ihr direkt um die Ecke heiratet – ihr seid nämlich gezwungen, auch mal Dinge abzugeben 😉 Und eure Gäste haben euch gern – die fahren mit euch ganz sicher auch ans Meer. Im Idealfall hängen sie einfach noch ein paar Tage Urlaub dran und genießen das Ganze gleich doppelt.

In diesem Sinne: Heiratet genau so, wie ihr es wollt! (Und uns könnt ihr gerne überall hin mitnehmen 😉 ).

P.S.: Ja, der Bräutigam ist FC Bayern München Fan 😉

Ihr heiratet in Renesse? Dann schreibt uns eine Mail!

maximFreie Trauung Renesse, Holland: Lisa & Michael heiraten am Strand