Fotoblog

Paarshooting in Oppenheim: Clarissa & Robin

Clarissa und Robin trafen wir für natürliche Paarfotos in Oppenheim und hatten einen echt lustigen Nachmittag zusammen. Clarissa hatte uns vorher erzählt, Robin habe ihr schon lange mal versprochen, Pärchenfotos machen zu lassen, sich aber immer erfolgreich gedrückt. Sie haben also noch nie zusammen vor der Kamera gestanden – zumindest nicht so „richtig“.

An einem wunderschönen Apriltag standen sie dann gleich vor zwei Kameras – denn wir haben zu zweit fotografiert 😉 Und irgendwie war es ruckzuck so, als würden wir uns schon ewig kennen und nicht als wären wir uns gerade zum ersten Mal begegnet. Die Zwei fühlen sich einfach so wohl miteinander, können sich stundenlang anschauen und vor allem viel und laut miteinander lachen. Das ist nicht nur für jede Beziehung wahnsinnig wertvoll, es macht unseren Job auch noch wesentlich leichter 😉

Die Fotos entsanden in einem kleinen, ruhigen Waldstück in Oppenheim, das wir sozusagen mal vortesten wollten für ein Brautpaarshoot im Juli. Es ist so schön dort! Bald werden wir noch einmal hinfahren und schauen, wie die Bedingungen im Sommer so aussehen – denn klar: Da wird alles ja viel bewachsener sein und wieder ganz anders ausschauen.

Und nun schaut euch doch dieses bezaubernde Pärchen mal an! Wir bekommen direkt wieder gute Laune, wenn wir die Zwei so lachen sehen.

Wir danken euch für euer Vertrauen!

maximPaarshooting in Oppenheim: Clarissa & Robin